txl_w_Darmstadt_2000er

WB Landesgartenschau Darmstadt 2022

Darmstadt |D

Auslober Wissenschaftsstadt Darmstadt Wettbewerbsart Offener einphasiger landschaftsarchitektonischer Realisierungswettbewerb mit Ideenteil, Landesgartenschau Darmstadt 2022, 2017 | Anerkennung

Der vorliegende Entwurf verfolgt das Ziel, die wichtigen Grünräume des Darmstädter Ostens, den Woogspark, die Rosenhöhe und die Mathildenhöhe zu einem zusammenhängenden Grünsystem zu verknüpfen, ihre Anbindung an die städtische Umgebung zu verbessern und ihre Qualität als Grünverbindung in anschließende Landschaftsräume zu stärken. Die vorhandenen Qualitäten werden weiterentwickelt und dem Bedürfnis nach aktiver Freizeitgestaltung einerseits

weiterlesen

Ein Belt Walk führt den Besucher durch die wechselnden Landschaftsbilder der Baumhaine und Streuobstwiesen.
Der Bade- und Freizeitsee wird als zentrales Element neu ins Szene gesetzt und aufgewertet. Ziel der Umgestaltung in diesem Bereich ist es, die Präsenz und Nutzungsmöglichkeit des Sees ausserhalb des Badebetriebs zu verbessern.
Der Uferbereich wird mit den neuen Seeterrassen zugänglich gemacht.
Der Ostbahnhof und der Bahnhofsplatz stellen zukünftig ein wichtiges Scharnier zwischen Woogspark, Mathildenhöhe und Rosengarten dar.
Detailausschnitt Platzfläche Ostbahnhof.
Behutsame Eingriffe in den Bestand geben der Rosenhöhe eine neue räumliche Fassung. Durch sinnfällige Wegeergänzungen werden bestehende Teilbereiche neu erschlossen und besser angebunden.