txl_w_drew_persp02

Umwandlung Quartier 8

Drewitz | D

Bauherr Pro Potsdam Planung 2016-2017 Leistungsphasen LP 3-9 | Stand LP 3 | Wettbewerb ein 3. Preis, Zuschlag nach VOF 2014 Grösse 7.000 qm Planungspartner KOPPERROTH Architekten, Berlin

Mit dem Planungsziel der Gartenstadt Drewitz wurde in den vergangenen Jahren mit großem Erfolg die Neugestaltung des Konrad-Wolf-Parks umgesetzt. Der neue Park übernimmt alle Anforderungen an die Naherholung der Bewohner und schafft so neue Gemeinschaftsflächen und Treffpunkte über den einzelnen Wohnblock hinaus. Gleichzeitig gibt die Anlage des übergeordneten Quartierparks die Möglichkeit, die Wohnhöfe individuell und nachbarschaftlich zu organisieren.
Um die Wohngebäude treten im Erdgeschoss anstelle der klassischen Vorgärten, großzügige Terrassen, die sich durch ihre bauliche Fassung bewusst vom belebten Konrad-Wolf-Park und seinen vielfältigen Freizeitangeboten abgrenzen. Im Gegensatz dazu stehen die offenen Terrassen im Innenhof, die in Zukunft gemeinsam mit Nutzflächen für Urban Gardening sowie kleineren Spielbereichen und Sitzgelegenheiten den Hofbereich charakterisieren.

weiterlesen

Im Gartenpatch verteilt finden sich neben gemeinschaftlichen Nutzungen wie Entsorgungsstationen, Sitzgelegenheiten und Wäscheständern auch kleinere Spielflächen. Es entsteht ein qualitätsvoller, differenzierter Freiraum für eine Bewohnerschaft.
Blick von Konrad-Wolf-Allee Ecke Hans-Albers-Straße