brn-s-107-Wankdorf-Pers02

Gestaltung Verkehr und Stadträume

Wankdorf | CH

Planungspartner Kontextplan ag (Verkehr) - Künzler, Bossert und Partner GmbH (Umwelt) - Kissling+Zbinden AG (Tiefbau) - Lorenz Eugster Landschaftsarchitektur und Städtebau GmbH (Städtebau) Auslober Tiefbauamt des Kantons Bern Oberingenieurkreis II; Bundesamt für Strassen ASTRA Wettbewerbsart Testplanung 2010

Für den ESP Wankdorf soll die durch den neuen Wankdorfkreisel und den S-Bahn-Anschluss Bern-Wankdorf veränderte Situation der Personen- und Verkehrsströme neu und effektiver gestaltet werden. Dazu wird im Rahmen der Testplanung Raum Wankdorf die konzeptuelle Gestaltung der umliegenden Kantons- und Staatstrassen sowie deren Auswirkungen in den Bereichen Freiraum, Städtebau, Umwelt und Tiefbau im interdisziplinären Team erarbeitet. Das erarbeitete Konzept sieht eine Gliederung der Verkehrsachsen in Ringen und Radialen vor, die durch Umlagerung von Baumassenpotenzialen an verkehrsgünstige Lagen eine Steigerung der stadträumlichen Qualitäten bewirkt.

weiterlesen

Situationsplan
Isometrie Velo- und Fussgänger-Viadukt mit Grosskreisel